Meldung: KWL-Filter ersetzen

Meldung: KWL-Filter ersetzen

KWL-Filter ersetzen

Sie haben ein KWL-Gerät im Haus und die KWL-Filter müssen ausgetauscht werden. Aber warum und wie soll das gemacht werden? Mit diesem Blog möchten wir mehr Klarheit schaffen.

Wann sollte ich meine KWL-Filter austauschen?

Alle sechs Monate erscheint auf Ihrem KWL-Gerät eine Meldung, dass die KWL-Filter ersetzt werden müssen. Dies ist jedoch ein Durchschnittswert. Wie oft Sie Ihre Filter wechseln müssen, hängt auch von der Jahreszeit und Ihrem Wohnort ab. Im Frühling gibt es viel mehr Pollen in der Luft. Wegen dieser Partikel sind die KWL-Filter schneller voll. Wenn Sie in einer neuen Wohnsiedlung oder an einem Ort leben, an dem noch viel gebaut wird, füllen sich Ihre KWL-Filter auch schneller. Dies ist auf die große Menge an Baustaub zurückzuführen, die sich noch in der Luft befindet.

Wie oft sollte ich meine KWL-Filter wechseln?

Für die meisten KWL-Geräte verwendet der Hersteller eine Frequenz von 2 mal pro Jahr. Wir empfehlen Ihnen, Ihre KWL-Filter regelmäßig zu überprüfen. Neue Filter sind im Allgemeinen weiß (es gibt einige Produkte die z.B. blau oder schwarz sind). Wenn Ihre KWL-Filter hellgrau sind, müssen Sie sie noch nicht ersetzen und können sie nach 2 Monaten erneut überprüfen. Wenn Ihre KWL-Filter jedoch dunkelgrau oder schwarz sind, müssen Ihre Filter ersetzt werden.

Wie ersetze ich meine KWL-Filter?

Dies ist von KWL-Einheit zu KWL-Einheit unterschiedlich und es ist ratsam, die Gebrauchsanweisung Ihrer KWL-Einheit zu konsultieren.

1.       Verfügt Ihre KWL-Einheit über eine Funktion zum Austausch von KWL-Filtern? Wählen Sie dann diese Option und fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn Ihre KWL-Einheit nicht diese Funktion hat, müssen Sie zuerst Ihre KWL-Einheit von der Wandsteckdose trennen.

2.       Entfernen Sie dann die alten KWL-Filter aus dem Gerät. Achten Sie beim entfernen der alten Filter darauf, wie sie in Ihrer gerät platziert wurden.

3.       Ersetzen Sie die neuen Filter in Ihrer Gerät auf die gleiche Weise.

4.       Wenn Sie im Schritt 1 das Netzkabel aus der Wandsteckdose gezogen haben, stecken Sie es wieder in die Wandsteckdose ein. Ihr Gerät wird neu gestartet.

Warum muss ich meine KWL-Filter ersetzen?

Saubere KWL-Filter sorgen für saubere Luft im Haus. Aber das ist nicht der einzige Grund. Die sauberen Filter ergeben einen geringeren Luftwiderstand. Dies bedeutet dass Ihre KWL-Einheit nicht so hart arbeiten, um die Luft durch Ihre KWL-Einheit zu transportieren. Auf diese Weise bleibt die Luftzirkulation optimal, sodass Ihr KWL-Gerät weniger Energie verbraucht. Dies führt zu geringeren Energiekosten. Mit sauberen KWL-Filtern erhalten Sie also saubere Luft in Ihrem Haus und sparen Energiekosten.

Warum ist es wichtig, saubere Luft in Ihrem Haus zu haben?

Saubere Luft im Haus bedeutet weniger Staub und Bakterien in der Luft. Ein gutes Raumklima verringert das Risiko von Beschwerden wie Atemwegsreizungen, Allergien und Kopfschmerzen. Um die Luft in Ihrer Wohnung so gut wie möglich zu filtern, können Sie sich für einen Feinstaubfilter in Ihrem Gerät entscheiden. Ein Feinstaubfilter kann kleinere Staubpartikel besser filtern als Filter mit einer niedrigeren Filterklasse.

Lesen Sie auch:

-          Unsere Zusammenarbeit mit Zehnder Niederlande

-          Wie lüfte ich mein Haus einem KWL-Gerät?

-          Die Muttersellschaft TOPS Luchtfilters

 

 

Zurück zum Überblick

Brauchen Sie Hilfe?  

Wir helfen Ihnen gerne.
Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen. Schließen